View job here

Willkommen an Bord

pilot ist als inhabergeführte und unabhängige Agenturgruppe für moderne Markenkommunikation in allen Gewässern der klassischen und digitalen Medien zu Hause.
Wir bieten Media, Forschung, Kreation und Technologie aus einer Hand und nutzen gekonnt die ganze Medienvielfalt.
Dabei finden wir für unsere Kunden innovative Wege, um sie erfolgreich in die Zukunft zu lotsen.

Unsere gesamte Crew macht ihre Sache ausgezeichnet. Mit viel Kompetenz, großer Leidenschaft und mit ganz besonderem Spirit.
Bei uns an Bord geht es durch und durch familiär zu – und immer fair. Jeder von uns kann sich frei entfalten und wird zudem gezielt gefördert.
Das gibt jedem von uns und allen zusammen Fahrtwind – mit wachsendem Erfolg. pilot ist klar auf Expansionskurs.
Deshalb brauchen wir Verstärkung und deshalb suchen wir DICH!

Das erwartet dich bei uns:

  • Du führst individuelle räumliche Datenanalysen, unter Anwendung unterschiedlicher (geo-) statistischer Methoden mit dem Fokus auf umsetzbaren Ergebnissen, durch.
  • Du analysierst umfangreiche Datenmengen, entwickelst Analysealgorithmen und Prognosemodellen mit geographischem Bezug.
  • Du homogenisierst Geo- und Marktdaten und stellst diese für Projekte und Kollegen bereit.
  • Du identifizierst standardisierbare Analyseschritte in der Datenbearbeitung und entwickelst entsprechende Automatisierungsalgorithmen.
  • Du visualisierst und stellst räumliche Daten und raumbezogene Analysen verständlich dar.
  • Du dokumentierst systematisch die internen Abläufe sowie deren Optimierung.
  • Du pflegst und entwickelst die objektrelationalen Datenbanken weiter.
  • Du präsentierst die Ergebnisse im Team.

Das solltest du mitbringen:

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Geographie, Wirtschafts- oder Geoinformatik, Statistik, Soziologie oder vergleichbare Qualifikation.
  • Du hast idealerweise erste Berufserfahrungen im Bereich Geomarketing, Marktforschung oder Datenanalyse.
  • Du überzeugst mit deinem Know-how in der Anwendung geographischer Informationssysteme (z.B. ArcGIS, MapInfo, QGIS).
  • Du verfügst über Kenntnisse in der Anwendung statistischer Methoden sowie Kreativität im Umgang mit analytischen Fragestellungen und Zahlen.
  • Du besitzt gutes Fachwissen in mindestens einer analytischen Programmiersprache sowie in der Verarbeitung und Visualisierung räumlicher Daten in R (z.B. via sf, leaflet, mapview, RQGIS).
  • Du bringst Erfahrung in der Beschaffung öffentlicher und frei verfügbarer Daten mit.
  • Du verfügst über ein analytisches Denkvermögen, zeichnest dich durch eine selbständige Arbeitsweise aus und hast Erfahrungen im Umgang mit SQL-basierten Datenbanken.
  • Du überzeugst mit deinem Kommunikationsvermögen, bist flexibel und hast Spaß in einer schnelllebigen Umgebung zu arbeiten.

Deine Ansprechpartnerin:

Theresa Richter (Junior HR Manager)